Golfkalender 2 092018      YouTube Facebook Op Nederlands GolfHochZehn

Gutes Wetter und attraktive Preise beim Werbepartner-Dankeschön-Turnier am 13.09.2015

Unser Golfclub braucht viele Unterstützer, damit er wirtschaftlich existieren kann und alle Veranstaltungen so ablaufen können, wie wir es gewohnt sind. Und zum Glück hat er sie auch! Zahlreiche Sponsoren und Werbepartner, die durch Ihre permanente Werbung und stetiges Sponsoring den Club unterstützen sowie Helfer in allen sportlichen und organisatorischen Bereichen wirken das ganze Jahr über daran mit, dass der Land-Golf-Club ein Ort ist, an dem wir uns wohlfühlen und mit Vergnügen das Golfspiel sowie das Clubleben genießen können.

Vorstand und Mitglieder des LGC Schloss Moyland sind diesen Partnern, Sponsoren und Helfern sehr dankbar. Und einmal im Jahr findet dieser Dank seinen besonderen Ausdruck in Form des Werbepartner-Dankeschön-Turniers, zu dem diese unentbehrlichen Unterstützer unseres Clubs eingeladen werden.

In diesem Jahr trafen sie sich am 13.09.2015 zu einem Chapman-Vierer. Das Wetter spielte mit. Am Halfway-house wurden die Spieler mit österreichischen Schmankerl vom Weingut Elfenhof verwöhnt, das wie in den letzten Jahren auch diesmal das Turnier mit Rundenverpflegung und Preisen unterstützte.  Vor der Siegerehrung für die erfolgreichsten Zweier-Teams bedankte sich Präsident Lutz Prüße noch einmal bei allen Unterstützern unseres Clubs und wies auf ihre besondere Bedeutung für ein gelingendes Clubleben hin.

Obwohl der sportliche Erfolg an diesem Tag sicher nicht im Vordergrund stand, sollen die erfolgreichsten Teilnehmer hier auch genannt werden: In der Netto-Wertung Klasse B (ab HCP 45,1) siegten Sandra und Manuel Lopez mit 44 Nettopunkten, gefolgt von Claudia und Thomas de Lorijn (43 Nettopunkte) und Dietmar und Antje (41 Nettopunkte). Die Nettoklasse A (bis HCP-45,0) wurde vom Team  Franz-Peter Wirtz und Karsten Hummert mit 41 Nettopunkten gewonnen. Lutz Prüße und Lone Traeholt belegten mit 39 Nettopunkte den zweiten Platz, gefolgt von Hubertus und Barbara Vollrath mit 38 Nettopunkten.

Die Nettosieger erhielten wertvolle Schatzkisten vom Weingut Elfenhof.

Die Brutto-Wertung gewann das Team Dr. Knut Hartmann und Rolf Hausstein mit 27 Bruttopunkten. Eckart und Jolanta Liwerski folgten dicht auf mit 26 Bruttopunkten.

Die „Nearest-to-the-Pin“ Wertungen gingen jeweils an Sandra Lopez und Karsten Hummert.   Werner Ageling  und Lone Traeholt holten sich jeweils den „longest drive“.

Ein wichtiger Hinweis noch an dieser Stelle: Falls jemand noch nicht zu den Eingeladenen für diese schöne Veranstaltung gehört, aber zukünftig gerne dabei wäre: Es gibt durchaus noch Möglichkeiten, sich zukünftig als Werbepartner unseres Clubs einzubringen. So gibt es z.B. noch einige freie Plätze auf unseren Abschlagtafeln!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bruttosieger: Dr. Knut Hartmann & Rolf Hausstein + Vizepräsident Franz-Peter Wirtz

 

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.