Golfkalender 2 092018      YouTube Facebook Op Nederlands GolfHochZehn

23.11.2015

ScSPORTS & VOLLRATH MONATSPREIS presents

GOLF MOYLAND CUP 2015

Am Sonntag, dem 18. Oktober 2015 wurde wieder einmal eine erfolgreiche Turnierserie am Loch 19 des Land Golf Club Schloss Moyland gebührend beendet.

Unter dem Namen ScSPORTS & VOLLRATH MONATSPREIS organisierten Manuel López Janssen (Inhaber ScSPORTS & SALES-CITY.DE) und Hubertus Vollrath (Golfpro und Golfshopbetreiber LGC) in den Monaten April bis Oktober eine ganze Turnierserie, bestehend aus dem Monatsteller, dem Monatsbecher, dem Jugendbecher, sowie dem Beginner-CUP. Jeder Teilnehmer dieser Monatspreise konnte am GOLF MOYLAND CUP 2015 teilnehmen, dessen Teilnahmegebühr der Club-Jugend des Land Golf Club Schloss Moyland e.V. gespendet wurde.

Die Einnahmen des GOLF MOYLAND CUP 2015 in Höhe von 1.140,00 € gehen zu 100 % an die Clubjugend und werden für Trainingsmaterial oder Fahrt- und Aufenthaltskosten bei Ligaspielen genutzt.

Hubertus Vollrath, Golfprofessional und Golfshopbetreiber des LGC Schloss Moyland sagte über Monatspreis: „In 2014 waren es bei allen Turnieren gerade einmal 164 Teilnehmer und in diesem Jahr über 350 Teilnehmer. Allein diese hohe Teilnehmerzahl zeigt, dass man mit engagierten Sponsoren ScSPORTS & Proshop Vollrath für die Clubmitglieder ein attraktives Turnier gestalten kann.

In der Jahreswertung des GOLF MOYLAND CUP 2015 wurden insgesamt 42 Preise vergeben. Zu gewinnen gab es vom Sponsor ScSPORTS.de Warengutscheine im Wert von 100,00 €, sowie zahlreiche Sachpreise im Wert von 10,00 € bis 70,00 € aus dem Sortiment Sport, Freizeit und Camping. Des Weiteren sponserte ScSPORTS.de für die Club-Jugend großzügige Warengutscheine des Proshop Vollrath.

Jeder Bruttosieger der einzelnen Turniere erhielt 600 Punkte für die Jahreswertung. In den Nettoklassen wurden folgende Punkte vergeben: 1. Platz – 600 Punkte, 2. Platz – 400 Punkte, 3. Platz – 300 Punkte, 4. Platz 200 Punkte und der 5. Platz erhielt 100 Punkte. Diese Punkte wurden für die Jahreswertung des GOLF MOYLAND CUP 2015 zusammenaddiert um die Gewinner unter den Teilnehmern zu ermitteln. Hier gab es insgesamt 5 Klassen mit jeweils 3 Plätzen. Die Sieger der Jahreswertung sind:

HCP Klasse 0 – 17,5

1.    Platz

Simon Swet

2500 Punkte

2.    Platz

Birgit Mende

1600 Punkte

3.    Platz

Dr. Burkhard Scherf

1600 Punkte

HCP Klasse 17,6 – 26,5

1.    Platz

Heike Jendrusch

2500 Punkte

2.    Platz

Michael Nieendick

1200 Punkte

3.    Platz

Ingrid Konetzke

1100 Punkte

HCP Klasse 26,6 – 36,0

1.    Platz

Thomas de Lorijn

1900 Punkte

2.    Platz

Dieter Rütters

1800 Punkte

3.    Platz

Theo Bruins

1600 Punkte

Jugend

1.    Platz

Robin Stemmler

2400 Punkte

2.    Platz

Niklas Convent

1300 Punkte

3.    Platz

Mattis Hecht

1200 Punkte

HCP Klasse 37 – 54

1.    Platz

Theo Peters

1800 Punkte

2.    Platz

Dietmar Joosten

1600 Punkte

3.    Platz

Niklas Scholten

1300 Punkte


Ein besonderer Höhepunkt war die Verlosung eines Griechenlandaufenthaltes mit sieben Übernachtungen im Fünf-Sterne-Hotel The Westin Resort, Costa Navarino im Deluxe Doppelzimmer für zwei Personen, inkl. Frühstücksbuffet und vier Greenfees pro Person. Dieser besondere Preis wurde aus allen eingereichten Scorekarten aller Teilnehmer der Monatspreis Turniere 2015 verlost und ging an Thomas Brückner.

Am letzten Spieltag konnten in den einzelnen Turnieren folgende Sieger gekürt werden:

Beim Monatsteller gewann in der Bruttowertung den 1. Brutto – Manfred Köpcke mit 78 Schlägen, geteilter 2. wurden Robin Stemmler und Fritz Feddema mit jeweils 82 Schlägen. In der Nettowertung stand Manfred Köpcke ebenfalls auf dem 1. Platz mit 41 Stableford Punkten, auf dem 2. Platz, Simon Swet mit 37 Punkten und den 3. Platz sicherte sich Lone Traeholt mit 36 Punkten.

Beim Monatsbecher gewann in der Bruttowertung den 1. Brutto, Christian Reich mit 13 Bruttopunkten und in der Nettowertung teilten sich Christian Reich und Thomas de Lorijn den 1. Platz mit jeweils 35 Stableford Punkten. Den 2. Platz erlangte Sandra López mit 34 Punkten.

Der Jugendbecher, welcher über 9 Löcher gespielt wurde, brachte Mattis Hecht als Erstplatzierten mit 34 erspielten Stableford Punkten hervor, der 2. Platz ging an Jan Peter Wissmann mit 33 Punkten und der 3. Platz an Hannes Michajlezko mit 32 Punkten.

Letztendlich erreichten auch die Rabbits vom Beginnercup, bevor die letzten Sonnenstrahlen verschwanden, das Clubhaus. Hier ging der Bruttosieg an Thomas Hentz mit 6 Bruttopunkten. In der Nettowertung lag Sofie Swet mit 37 Stableford Punkten auf Platz 1, gefolgt von Thomas Hentz auf Platz 2 mit 36 Punkten und Richard Seyrich auf Platz 3 mit 35 Punkten.

Beide Sponsoren halten fest, dass es eine tolle und erfolgreiche Turnierserie war und Sie sich freuen, diese im kommenden Jahr wieder auszurichten.

 

 

  • 1
  • 2
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.